Berufsorientierung, -ausbildung

Berufsorientierung und -ausbildung nicht nur ein Thema für Schulabsolventen, sondern ein an Bedeutung wieder zunehmender Faktor in der Personalplanung der Unternehmen. Die Zeiten, wo Unternehmen sich vor Bewerber für eine Ausbildung nicht retten konnten sind vorbei. In vielen Branchen werden händeringend Auszubildenende gesucht  Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen stellt sich die Frage, wie komme ich zu geeigneten Bewerber? Wie und wo muss ich kommunizieren?

 

Beispiele entsprechender Kommunikationsmaßnahmen

 

Lehrstellenbörse in der Schule

Unternehmen präsentieren ihre Ausbildungsberufe live in der Schule. Der persönliche Auftritt, das Kennenlernen eines aktuellen Azubi hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck bei den Schüler. Schule und Wirtschaft im direkten Austausch.

 

"Der Kennenlerntag"  Schüler vor Ort

Schüler lernen das Unternehmen, den Betrieb persönlich kennen - "Unterricht" im Unternehmen. Wie läuft es mit der Ausbildung, welche Bereiche, Inhalte und Abschlüsse, Möglichkeiten der Weiterbildung, .....

Berufsorientierung - live zum Erleben

_ Mitarbeiter erzählen ihre berufliche Laufbahn

_ Kooperation Schule - Wirtschaft 

_ "Bewerbertag" für Schüler - Personaler stehen für ein "Probe" Bewerbergespräch zur Verfügung, geben Tipps und Feedback